Unsere Kabelverschraubung im Detail

Unsere Kabelverschraubungen

Kabelverschraubungen werden dort gebraucht, wo Kabel in Gehäuse eingeführt, zugentlastet, abgedichtet und gegen Knicken geschützt werden. Eine Kabelverschraubung dient grundsätzlich der sicheren Einführung eines Kabels in ein technisches Gerät.

Einsatzbereiche von Kabelverschraubungen

Eine Kabelverschraubung findet sich in jedem industriellen und gewerblichen Bereich, in dem technische Geräte genutzt werden. Der größte Bedarf besteht:

  • in der Elektrotechnik
  • in der Elektronik
  • im Maschinen- und Anlagenbau
  • in der Installationstechnik
  • im Schiffbau
  • im Bereich der Erneuerbaren Energien

Es gibt jedoch zahllose weitere Bereiche, in denen für verschiedene technische Einsatzgebiete eine Kabelverschraubung benötigt wird.

Funktionen der Kabelverschraubung

Die Grundfunktion einer Kabelverschraubung besteht im Abdichten des Kabels,gleichzeitig muss für das Kabel das Rückhaltevermögen ermöglicht werden. Weitere Funktionen von Kabelverschraubungen sind die Abbindung, Erdung, die Zugentlastung, die Isolierung und meist Kombinationen mehrerer dieser zuvor genannten Funktionen.

Kabelverschraubungen schaffen Sicherheit für die Technik und ihre Anwender. Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen werden Kabelverschraubungen in einzelnen definierten Schutzklassen geliefert. Durch die Schutzklasse wird der Einsatz bestimmt, der verschiedene Voraussetzungen erfordert. Besonders im Maschinenbau und der Elektrotechnik ist auf Zugentlastung, Schutzart, elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Dauerbetriebstemperatur, Knickschutz und Explosionsschutz zu achten. Durch vielfältige Materiale werden Kabelverschraubungen dem jeweiligen Einsatzgebiet und der Technik entsprechend der nötigen Belastbarkeit angepasst. Sie lassen sich aus Kunststoffen und Metallen herstellen, mit Dichteinsätzen unterschiedlicher Werkstoffe kombinieren und in verschiedenen Durchmessern herstellen, so dass sie für jede Einsatzbedingung geeignet sind.

Innen- und Außeneinsatz

Im Innen- wie im Außenbereich kann eine Kabelverschraubung zu vielseitigen Zwecken eingesetzt werden. Im Außenbereich ist dabei stets darauf zu achten, dass die Kabelverschraubung mit ihrer zugehörigen Schutzklasse (IP) so gewählt wird, dass sie gegen Sprüh-, Tropf-, Spritz- und Strahlwasser die erforderliche Sicherheit bietet. Das Wasser gelangt durch Abspritzen, Reinigen, Gartenbewässerung und Überfluten sowie Ein- oder Untertauchen an die Kabel, wie z.B. bei einer Poolbeleuchtung. Für den Innenbereich kann eine Kabelverschraubung weniger aufwendig und damit preiswerter angefertigt werden. Als Materialien werden neben Edelstahl, Messing auch Kunststoff oder Zinkdruckguss verwendet. Als Formen gibt es neben den typischen Rundkabelverschraubungen auch Flachkabel- und Mehrfachverschraubungen. Bei speziellen Kabelverschraubungen sind rostfreie EMV-Verschraubungen, INOX- und Ex-Verschraubungen lieferbar. Die Herstellung der Kabelverschraubungen erfolgt mit unterschiedlichen Gewindelängen und -Formen, zum Beispiel metrischen Gewinden oder PG-Gewinden (Stahlpanzerrohr-Gewinde). Diese Kabelverschraubungen können für geschirmte oder ungeschirmte Kabel und Schutzschlauch-Systeme genutzt werden.

Einsatzbereich:

Alle Kabelverschraubungen können für geschirmte oder ungeschirmte Kabel geliefert werden.

Im Innen- als auch im Außenbereich können Kabelverschraubungen vielseitig eingesetzt werden.

Kabelverschraubungen im Außenbereich sollten über eine IP Schutzart verfügen, welche erkennen lässt, dass diese Kabelverschraubung gegen Sprüh-, Tropf-, Spritz- und Strahlwasser geschützt sind.

Für den Innenbereich eingesetzte Kabelverschraubungen können durchaus weniger aufwändig hergestellt werden. Hier werden neben den gängigen Werkstoffen wie Edelstahl, Messing oder Stahl auch Kunststoffe eingesetzt.

Als Spezielle Verschraubungen sind vor allem rostfreie Verschraubungen als EMV-und Ex-Verschraubung lieferbar. In allen vorgehenden beschriebenen Bereichen können Kundenwünsche umgesetzt werden.

Wir sind in der Lage, standardmäßig die Verschraubungen mit folgenden Anschlussgewindearten anzubieten:

  • Metrisch (Steigung 1,5 bzw. 2)
  • Pg (Stahlpanzerrohrgewinde)
  • Zoll (DIN 40 450)
  • EN (Steigung 1,5)

Weltweiter Versand

Ihre Vorteile

 

- Einfache Montage in Ihr elektrisches Betriebsmittel aufgrund präzise gefertigter Kabelverschraubungen in Spitzenqualität „Made in Germany“

 

 

- Planungssicherheit aufgrund pünktlicher und zuverlässiger Lieferung

 

 

- Lange Lebensdauer aufgrund des Einsatzes von qualitativ hochwertigen Materialen, die UV- und Seewasserbeständig sowie schlagfest sind

 

 

- Kostenvorteil aufgrund Direktbezug beim Hersteller

 

 

- Langjährige Produktverfügbarkeit, da wir als hanseatisches Unternehmen seit 1957 Kabelverschraubungen vertreiben und einer der führend en Hersteller von metallenen Kabelverschraubungen für den Schiffbau sind

 

 

- Kabelverschraubungen in Spitzenqualität aufgrund modernster Fertigungstechnologie und unserem vom DNV-GL DIN ISO 9001:2015  zertifiziertem Qualitätsmanagement

 

 

- Bedarfsgerechte Stückzahl ab 1 Stück 

 


Direkt bestellen unter

+49 (0)40 – 890 69 29 -0